Über Kukilu 2018-01-10T09:41:10+00:00

Über Kukilu

Wir- das sind Barbara und Varun- Eltern von Mia Leticia. Als wir 2016 von Wien nach Seewalchen gezogen sind, war unsere Tochter noch nicht ganz ein Jahr, und wir standen plötzlich vor dem Rätsel wo wir nun unsere Ökowindeln und Feuchttücher und Kleidung herbekommen, ohne alles online bestellen zu müssen. Da es im Bezirk und auch angrenzend keine Möglichkeiten gab entstand die Idee von Kukilu – einem Laden für ökologische Kleidung und Babybedarf.
Wir setzen uns schon seit einer Weile zur Aufgabe unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, das spiegelt auch das Konzept von Kukilu. Wir möchten Kindern ein gesundes Aufwachsen ermöglichen indem sie frei ihrem Entdeckertrieb nachgehen können.

Die Haut eines Babys ist um ein Vielfaches dünner als die eines Erwachsenen und somit besonders empfindlich und aufnahmefähig. Deshalb gibt es bei Kukilu hochwertige Naturprodukte frei von giftigen Schadstoffen. Dass Kindermode die „Bio“ ist, auf jeden Fall den aktuellen Trends und Styles entsprechen kann, beweist unser sorgfältig ausgewähltes Sortiment. Am Besten, ihr überzeugt euch selbst und schaut vorbei! Unsere Produkte werden großteils in Europa produziert. Mit dem Kauf unserer Produkte könnt ihr sichergehen, dass jede MitarbeiterIn fair entlohnt wird und unter menschenwürdigen Bedingungen arbeitet. Den biologischen Ursprung und die faire Behandlung bestätigen die Gütesiegel.

Mit unterschiedlichen Vernetzungstreffen (Windelfrei, Stoffwindel) und Workshops wie der Dunstan Babysprache oder der Babyzeichensprache möchten wir Familien in der Kommunikation mit ihrem Kleinkind unterstützen, ihnen mehr Selbstvertrauen geben und somit den Alltag erleichtern.

Über uns

Barbara Leitner, BA

1986: Beginn meines Lebenslaufs ☺
2000-2005: BAKIP Linz, Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und Früherzieherin
2009: Studium der Kommunikationswissenschaft in Salzburg (Auslandsstudium in Brasilien -Rio de Janeiro)
2012: Umzug nach Wien
2015: Geburt unserer Tochter Mia Leticia
2016: Umzug nach OÖ und Ausbildung zur Kursleiterin in Babyzeichensprache und seitdem Kursleiterin im Bezirk Vöcklabruck.
2017: Ausbildung zur Dunstan Babysprache Kursleiterin und Eröffnung von Kukilu in Vöcklabruck.

Ich interessiere mich seit meiner Ausbildung zur Kindergartenpädagogin für alternative pädagogische Ansätze die dem Kind den Raum geben ihre eigene Entwicklung zu bestimmen. Bedürfnisorientiert und Artgerecht sind Schlagworte die sich mir immer mehr in den Vordergrund drängen und die ich versuche in mein Geschäft (und meinem gesamten Leben) zu integrieren.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?