Termine und Anmeldung2019-07-22T23:06:09+01:00

Workshops / Termine

Dunstan Babysprache

Einzelberatungen jederzeit nach Vereinbarung möglich

Neue Workshoptermine ab Herbst 2019

Kosten: 40€ pro Person, 50€ pro Paar

Du bist Hebamme oder hast einen anderen Beruf der dich täglich mit Schwangeren oder jungen Eltern zusammenbringt und du hast Interesse an einem Dunstan Babysprache Workshop um auch Eltern darüber zu informieren? Dann melde dich und du kannst gerne an einem Workshop teilnehmen oder ich komm vorbei in einen Geburtsvorbereitungskurs- kostenlos!

Workshops Babyzeichensprache:

Anfänger

Fortgeschrittene

neue Termine ab Herbst 2019

Kosten: 40€ pro Person, 50€ pro Paar

Du bist Hebamme oder hast einen anderen Beruf der dich täglich mit Schwangeren oder jungen Eltern zusammenbringt und du hast Interesse an einem Babyzeichensprache Workshop um auch Eltern darüber zu informieren? Dann melde dich bei uns und du kannst gerne kostenlos am Workshop teilnehmen!

Windelfrei Workshop – Wie ein Baby ohne Windeln aufwachsen kann:

Termine:

neue Termine ab Herbst 2019

Kosten: 40€ pro Person, 50€ pro Paar

Anmeldung

















*gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bei Rückfragen kontaktiert uns gerne unter: +43 660 43 50 856 oder office@kukilu.at

Meinungen unserer TeilnehmerInnen

“Ich habe Ende Juni 2018, mit Beginn der 33. SSW, den Dunstan Babysprachekurs im Kukilu besucht -DER  Geheimtipp in Sachen Baby und Kinderartikel mit großem Sortiment an Stoffwindeln, Kleidung, etc…
Ich muss sagen, anfangs war ich skeptisch den Kurs bereits in der Schwangerschaft zu machen, mit der Angst bis zur Geburt wieder alles zu vergessen.
Aber jetzt im Nachhinein betrachtet war es so viel entspannter und man/frau kann gleich von Anfang an alles Erlernte anwenden.

Uns hat der Kurs insofern geholfen, gleich bei den ersten Anzeichen der Bedürfnisse unserer Kleinen dementsprechend zu reagieren – ganz so wie es sein soll. Ein Baby sollte unserer Meinung nach (gar) nicht (lange) schreien müssen, um das zu bekommen, was es genau im diesem Moment benötigt.
Und siehe da – es funktioniert!
Die Kleine wurde anfangs munter und gab bereits klare ‚N‘ Laute von sich – Hunger!
Dann kam unter den Stillmahlzeiten oft plötzliches Rudern und Treten mit ‚EH‘ Lauten – Zeit für ein Bäuerchen!
Das berühmte ‚AUW‘ ist uns erst nach ein paar Mal richtig aufgefallen – wir hätten da anfangs eher Bauchweh vermutet – aber nein, es ist rein der Wunsch zu Schlafen pastedGraphic.png

Wir können nach 6 Wochen wunderbarer Kennenlernzeit mit unserer Kleinen nur jeden den Besuch eines Dunstan Babyzeichen-Workshops empfehlen – am besten noch in entspannter Atmosphäre in der Schwangerschaft!”

Melanie

“Die Dunstan Babysprache war uns in den Wochen danach noch sehr hilfreich. Echt spannend! Schade, dass ich den Workshop nicht schon früher besucht habe, denn das gehört eigentlich zur „Grundausstattung“ der Jungeltern (sowie ein KiWa, Tragetuch etc.). es erleichtert so einiges und man kann etwas für ein frühes Verständnis und eine einfache Kommunikation mit dem eigenen Baby erlernen. Ich hab es schon oft weiterempfohlen. 

Das beste Beispiel bzw Anwendung war, dass auch mein Mann die Laute verstand (manche sind schwieriger zu verstehen, aber „Hunger“ ist meist sehr eindeutig) und so fühlte er sich auch sicherer im Umgang mit unserem Zwerg.”

Vanessa